Demenz geht uns alle an, auch den Sportverein. Der TV Regen e. V. nimmt sich dieser Aufgabe an und erweitert mit geschulten Übungsleitern sein Angebot:
"Sport und Bewegung trotz(t) Demenz" ist ein Modellprojekt der Alzheimer Gesellschaft Bayern e. V. Mit dem Caritas Wohn- und Pflegezentrum haben wir einen Partner gefunden, der uns geeignete Räume zur Verfügung stellt. Auch der Seniorenbeauftragte der Stadt Regen, Wolfgang Stoiber, begrüßt diese Aktivität im Seniorenbereich sehr.

Inhalte und Ablauf:

Mit Bewegen nach Musik beginnt die Stunde, danach folgen spielerisch koordinative Übungen, Kraft- und Ausdauerspiele und Gleichgewichtsübungen in Kombination mit geistigen Anregungen. Das Ziel dieses Bewegungsangebotes ist es, körperliche Fähigkeiten zu erhalten und zu stärken, aber auch zu aktivieren, um so lange wie möglich, selbständig bleiben zu können. Desweiteren ist es uns wichtig, die Teilnehmer ins gesellschaftliche Vereinsleben zu integrieren.

Es werden ganz bewusst auch Menschen angesprochen, bei denen das Thema Demenz noch ganz weit weg ist, aber auch Menschen im Anfangsstadium der Demenz.

Termin: dienstags • 10:30 - 11:30 Uhr • Wintergarten, im Altenheim

Trainerin: Sabine Deml

In der örtlichen Presse wird wöchentlich darauf hingewiesen.

Bewegung macht beweglich - und Beweglichkeit kann manches in Bewegung setzten.

  von Else Pannek

logo BLSV

Zum Seitenanfang