Mit Freude und großer Motivation gingen die Turnerinnen des TV Regen beim diesjährigen Regionalentscheid in Obing an den Start. Bei der erfahrungsgemäß sehr harten Konkurrenz, lag den Mädels das Ziel klar vor Augen: „Hauptsache nicht der letzte Platz!“ und dies übertrafen die Regener TV-Turnerinnen deutlich.
Die besten Turnerinnen der Regionen Niederbayern und Oberbayern, welche sich bei den Gauentscheiden qualifiziert hatten, turnten in einem langen Wettkampftag um den Einzug ins Landesfinale. Der Turngau Donau-Wald wurde vom TV Mallersdorf und TV Regen mit je zwei Mannschaften vertreten. Bei diesem Wettkampf wurden Pflicht-Übungen des Deutschen Turnerbundes der Leistungsklasse 5 – 9 an den vier olympischen Geräten gezeigt.

Weiterlesen: Erfolg der TV-Turnerinnen beim Regionalentscheid

Am frühen Morgen starteten die Walker bei Nebel in Regen zum Arber. In sternenklarer Nacht gingen sie von der Talstation zum höchsten Berg des Bayerwaldes. Nach einem Gipfel-Schnaps erwarteten sie die aufgehende Sonne. Aufgrund der Fönlage konnte man die Spitzen der Alpen sehen. In den Tälern lag dichter Nebel. Tief beeindruckt machte man sich über die Brennes-Fichte auf den Heimweg.

Weiterlesen: Mittwoch-Nordic-Walker erlebten wunderschönen Sonnenaufgang am Arber

Das Thema Gesundheit war das Motto am Verkaufsoffenen Sonntag in Regen bei der PIUS Apotheke am Stadtplatz. Natascha Endeward, Filialleiterin der Apotheke, tanzt seit vielen Jahren bei der Linedance-Gruppe des TV Regen. Zum Thema Gesundheit traten die Linedancer für die PIUS Apotheke auf. Raphael Dives eröffnete das Rahmenprogramm am Stadtplatz und lud die Kunden zu sich in die Apotheke zu einem Gesundheitscheck ein. Das Angebot wurde sehr gut angenommen.

Am Samstag, den 19.10.2019, kamen 106 Turnerinnen von den Vereinen FTSV Straubing, TV Mallersdorf, TSV Deggendorf und TV Regen in Deggendorf zusammen, um ihr Können bei der diesjährigen GauLiga des Turngaus Donau-Wald unter Beweis zu stellen. Die jeweils erst- und zweitplatzierten Mannschaften dürfen beim Regionalentscheid Bayernpokal 2019 starten.
Die Regener TV-Turnmädchen traten mit fünf Mannschaften an, glänzten mit ihren Übungen, und durften sich einmal über Gold und einmal über Silber freuen. Mit diesen Ergebnissen konnten sich die Mädels zum dritten Mal in Folge für den Regionalentscheid qualifizieren. Der TV Regen ging dieses Jahr zum ersten Mal mit einer Jungsmannschaft an den Start, welche sich ebenfalls über Gold freuen konnte.

Weiterlesen: TV Regen: Erfolgreiche Gauliga und Qualifikation zum Regionalentscheid

Zum Seitenanfang