Anbei einige Impressionen der Juni-Touren, die allesamt bei herrlichstem Wetter sehr sportlich absolviert wurden. Neuerdings hat sogar ein "Walkinghund" Gefallen an unseren Aktivitäten gefunden und ist mit Begeisterung dabei.

Diesen Freitag machten sich wieder 8 Walker auf den Weg, um das Bärenloch zwischen Altenmais und Kaikenried zu erkunden. Man startete bei bestem Sommerwetter. Dem gegen 19 Uhr aufziehenden Gewitter mit einem rapiden Temperaturabfall war es geschuldet, dass man die 2-stündige Tour in 1:45 bewältigte und somit noch trocken ans Ziel kam.

Letzten Freitag erklomm eine kleinere Gruppe - von Schöneck ausgehend - die Gutsalm "Harlachberg". Der Weg führte stetig steigend durch einen wundervollen frühlingshaften Mischwald hinauf zur Alm. Für nächsten Freitag ist eine Tour zum Bärenloch geplant. Wer Lust hat, mit uns zu walken - aktuelle Info am Freitag unter Was-Wann-Wo in der PNP.

Die letzte Tour führte die Freitags-Walker ausgehend vom Bootshaus entlang des Flusswanderwegs nach Schweinhütt. Von dort ging es weiter über Zapfenried, Pfistermühle und Neigerhöhe zurück zum Ausgangspunkt. Das Bild zeigt Schweinhütt von einer Seite, die kaum einer kennen wird. Dieses mal wurde eine Strecke von 12,9 km in einer Zeit von 2 h 13 min bewältigt.
Wer Lust hat, mit uns zu walken - aktuelle Info am Freitag unter Was-Wann-Wo in der PNP.

Bewegung macht beweglich - und Beweglichkeit kann manches in Bewegung setzten.

  von Else Pannek

logo BLSV

Zum Seitenanfang