Menschen nach einem Herzinfarkt oder einer Herzoperation, aber auch mit Bluthochdruck oder anderen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems können in der Gemeinschaft lernen, auf diese gesundheitlichen Probleme eine sportliche Antwort zu finden und dadurch die Lebensqualität zu steigern.
Speziell ausgebildete Sport-Therapeuten und betreuende Ärzte vermitteln den Teilnehmern Beweglichkeits- und Kräftigungsgymnastik, Ausdauertraining und spielerische Entspannungsübungen mit dem Ziel, die individuelle Belastbarkeit richtig einzuschätzen und zu erhöhen.

Termin: Donnerstag, 17:00 - 18:15 Uhr  Realschulturnhalle

Trainerin: Sonja Kißlinger

Gebühr:
Für TV-Mitglieder: kostenfrei
Für Nicht-Mitglieder: nach ärztl. Verordnung

Bewegung macht beweglich - und Beweglichkeit kann manches in Bewegung setzten.

  von Else Pannek

logo BLSV

Zum Seitenanfang