Die Freitags-Walking-Gruppe des TV Regen unter Leitung von K. Kraus eröffnete die Sommersaison mit einer Wanderung im Ilztal. Unter der sachkundigen Führung von Irmgard Pankalla starteten 7 Walker bei der Schrottenbaummühle den Rundkurs „Fürstenecker Triftsteig“ mit Abstecher zum Schloss Fürsteneck und der dortigen Barockkapelle. Nach dem Abstieg von der Schlossanlage walkte die Gruppe entlang der Wolfsteiner Ohe, an der noch einige Reste der früheren Einrichtungen für die Holztrift zu sehen sind. Von der Mündung des Osterbaches ging es an der Ohe aufwärts weiter rund um Loizersdorf und Atzldorf und zurück zur Schrottenbaummühle. Dort beendete die Gruppe diese Tour bei Kaiserwetter mit einer Einkehr im gemütlichen Biergarten.

Bewegung macht beweglich - und Beweglichkeit kann manches in Bewegung setzten.

  von Else Pannek

logo BLSV

Suchanfrage

Zum Seitenanfang